Die inneren Werte zählen

Zu Hause ist es bekanntlich am schönsten, und diese Eigentumswohnungen können sich wahrlich sehen lassen. Die ansprechende und zeitlose Ausstattung stellt die ideale Basis dar, um jedem Raum seine persönliche Note zu verleihen.

Willkommene Abwechslung versprechen auch die privaten Gartenflächen der Erdgeschosswohnungen beziehungsweise die Dachterrassen und Balkone. Sie ermöglichen einen fließenden Übergang zwischen Außen- und Innenbereich und schaffen zusätzlichen Freiraum.

image alt

Die Highlights auf einen Blick

Alle Wohneinheiten verfügen über eine moderne Ausstattung. Zum gängigen Interior-Konzept gehören:

  • Intelligente Grundrissgestaltung
  • Wohnungseinzelentlüftung für ein gesundes Raumklima
  • Lichte Raumhöhen von ca. 2,50 m
  • Kunststofffenster mit Isolierverglasung
  • Kunststoffrollläden vor Fenstern sowie Fenstertüren in den Wohnräumen
  • Eiche-Parkettboden im gesamten Wohn- und Schlafbereich
  • Separat regelbare Fußbodenheizung in allen Wohn- und Schlafräumen
  • Stufenlose Erreichbarkeit der Wohnung (Aufzug von der Tiefgarage in jede Etage)
  • Aufenthalts- und Spielflächen im Außenbereich
  • Moderne Badausstattung von namhaften Marken wie Hansgrohe und Geberit
  • Bodengleich geflieste Duschen
  • Handtuchwärmekörper im Bad
  • Waschmaschinenanschluss in den Wohnungen
  • Telefon-, Internet- und TV-Versorgung auf Basis eines Glasfaserhausanschlusses
  • Farbige Video-Gegensprechanlage
  • Bauweise nach KfW 55 Standard

image alt

Auf gleicher Ebene

Aufzüge in jedem der vier Häuser verbinden das Untergeschoss mit den Wohngeschossen und gewährleisten so einen stufenlosen Zugang zu allen Wohnungen. Im Untergeschoss finden neben den Technikräumen und den privaten Kellerräumen auch Abstellflächen für Fahrräder, Gehhilfen und Kinderwägen Platz. Ein Neubau mit einem bis ins Detail durchdachten Wohnkonzept ist in jedem Fall eine gute Investition in die Zukunft.

image alt

Ein lebendiges Wohnumfeld

Die vier Mehrfamilienhäuser verfügen jeweils über neun bis fünfzehn Eigentumswohnungen. Eine gemeinsame Tiefgarage mit Zufahrt von der Neudorfer Straße lässt Autos weitestgehend aus Ihrem Blickfeld verschwinden. Insgesamt finden dort 68 Fahrzeuge Platz. Weitere Parkmöglichkeiten, zum Beispiel für Besucher des Quartiers, bieten fünf oberirdische Stellplätze. Gemeinschaftliche Grün- sowie Kinderspielflächen für die Hausgemeinschaft garantieren ein lebendiges Wohnumfeld und betten die modernen Gebäude in ein grünes Areal aus Bäumen, Hecken und Sträuchern ein. Zum Thema Energieeffizienz: KFW-55 ist Standard.

image alt

Noch einige Details

Wir finden für alles einen Weg. So dienen zum Beispiel die unterschiedlichen Pflasteroberflächen der Wegflächen einer aufgelockerten Gestaltung des 3.400 m2 großen Areals. Das Treppenhaus hinterlässt bei den Besuchern bekanntermaßen immer den ersten Eindruck. Eine Lichtkuppel im jeweiligen Dachgeschoss der vier Treppenhäuser aus mattiertem Acrylglas sorgt dabei für angenehme Lichtverhältnisse. Als ökologische Variante zum konventionellen Oberflächenschutz dient darüber hinaus eine extensive Dachbegrünung, deren Ziel eine naturnah angelegte Vegetation mit geringen Flächenlasten und wenig Pflegeaufwand ist.

  Zu den Wohnungen
  Zur Musterwohnung